Berlin

Kalenderblatt 2016: 10. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2016:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

36. Kalenderwoche

254. Tag des Jahres

Noch 112 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der deutsche Bildhauer Wolfgang Laib erhält den «Praemium

Imperiale». Die Auszeichnung gilt als weltweit wichtigster

Kunstpreis und ist mit 112 500 Euro dotiert.

2014 - Der künftige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude

Juncker stellt in Brüssel die Ressortverteilung in der neuen

Kommission vor.

2011 - Beim Untergang der Fähre «MV Spice Islander» vor der

Ferieninsel Sansibar sterben mindestens 203 Menschen.

2006 - Rennprofi Michael Schumacher kündigt das Ende seiner

einzigartigen Formel-1-Karriere an.

2001 - Knapp zwei Wochen nach einer Grundsatzentscheidung des

Berliner Verwaltungsgerichts wird an einer Berliner

Grundschule der erste Islam-Unterricht erteilt.

1996 - Wegen der Todesschüsse an der innerdeutschen Grenze

verhängt das Berliner Landgericht erstmals Haftstrafen gegen

ehemalige Generäle der DDR-Grenztruppen.

1966 - Muhammad Ali verteidigt in Frankfurt am Main seinen Titel als

Boxweltmeister im Schwergewicht gegen den Deutschen Karl

Mildenberger durch einen K.-o.-Sieg in der zwölften Runde.

1926 - Deutschland wird in den Völkerbund aufgenommen.

1898 - Auf der Uferpromenade des Genfer Sees ersticht ein

italienischer Anarchist die als «Sisi» bekannt gewordene

Kaiserin Elisabeth von Österreich.

AUCH DAS NOCH

2012 - dpa meldet: Weil sie den Rahmen schön fand, hat eine Frau auf

einem Flohmarkt in den USA für sieben Dollar ein Bild gekauft

- und damit einen Coup gelandet. Experten stufen das kleine

Bild als Werk des französischen Impressionisten Pierre-

Auguste Renoir ein. Schätzwert: bis zu 100 000 Dollar.

GEBURTSTAGE

1976 - Gustavo Kuerten (40), brasilianischer Tennisspieler,

Weltranglistenerster 2000 und 2001

1956 - Erick Zonca (60), französischer Regisseur («Julia»)

1946 - Wieland Backes (70), deutscher Fernsehmoderator (Talkshow

«Nachtcafé»)

1946 - Jim Hines (70), amerikanischer Leichtathlet, läuft 1968 als

erster Mensch die 100-Meter-Distanz unter zehn Sekunden

1923 - Uri Avnery (93), israelischer Journalist, Schriftsteller und

Friedensaktivist (Buch «Mein Freund, der Feind»)

TODESTAGE

2006 - König Tupou IV., König von Tonga 1965-2006, geb. 1918

1961 - Wolfgang Graf Berghe von Trips, deutscher

Formel-1-Rennfahrer, zwei Grand-Prix-Siege im Jahr 1961.

Verunglückt beim vorletzten WM-Lauf des Jahres in Monza

tödlich, geb. 1928