Dabei stellt sich jedoch die Frage nach den Räumlichkeiten. Nicht jeder Betrieb verfügt über einen ausreichend großen Raum, um alle Exponate - oder auch die Besucher - unterzubringen, insbesondere dann, wenn die Ausstellung nicht ausschließlich im Freien stattfinden kann. Wenn ein zuverlässiger Wetterschutz benötigt wird, sollte die Ausstellung in einem überdachten Raum gezeigt werden.

Ist eine ausreichend große Halle vorhanden, kann die Veranstaltung sofort losgehen. Steht keine Halle zur Verfügung, gibt es die Möglichkeit sich die entsprechenden Räumlichkeiten von den entsprechenden Anbietern zu buchen. Eine Alternative ist das günstige Mieten einer Halle. Dies bietet mehrere Vorteile: Erstens ist dies zumeist günstiger als ein gebuchter Veranstaltungsort, zweitens findet die Ausstellung dann auf dem eigenen Gelände statt und drittens kann die Miethalle der Veranstaltung genau angepasst werden.
Es gibt mittlerweile Anbieter wie haltec.de, die sich auf das Vermieten von Hallen für jeden Einsatzzweck spezialisiert haben. So werden Hallen in den unterschiedlichsten Größen und mit jeder gewünschten Ausstattung angeboten, zum Beispiel verschiedenen Tür- und Torarten; großflächigen Schaufenstern und mehreren Abstufungen an Isolierung.
Das Besondere an den Hallen von haltec.de: Sie werden am gewünschten Ort binnen weniger Tage aufgebaut, verbleiben für den benötigten Zeitraum am Platz und werden nach Ende der Ausstellung komplett wieder abgebaut. Auf diese Weise kann die Ausstellung an jedem gewünschten Ort stattfinden - und nach Beendigung der Ausstellung steht der Platz wieder für andere Dinge zur Verfügung. Flexibler lässt sich ein solches Event räumlich nicht gestalten.

Die Standdauer der Halle bestimmt der Kunde. Sie wird festgelegt und kann im Bedarfsfall nachträglich angepasst werden, falls beispielsweise die Ausstellung mehr Besucher anzieht als geplant. Die Hallen kommen generell ohne Fundament aus, denn sie werden mit Erdnägeln oder Betondübeln verankert. Sollte im Laufe der Ausstellung ein Anbau oder ein Umzug der Halle erforderlich sein, so ist auch dies kein Problem. Damit die Hallen wohnlich wirken bzw. sich dem Anlass anpassen, stehen verschiedene Dach- und Wandverkleidungen zur Auswahl. Auch Fußböden und die Beleuchtung richten sich vollständig nach den Wünschen der Kunden.

Wenn die Miethalle steht und allen Anforderungen entspricht, kann die Ausstellung beginnen. Und ist sie schließlich vorbei, verschwindet die Halle wie von selbst - flexibler geht es nicht.