Sie möchten eine Diplomarbeit übersetzen lassen oder brauchen Hilfe bei der Übersetzung juristischer Fachtexte? Auf fachuebersetzungsdienst.com finden Sie kompetente Fachkräfte für ihre Übersetzungen. Hier werden Verträge, Patente und Gutachten übersetzt. Auch die Übersetzung von Zeugnissen, Urkunden und Geschäftsberichten ist möglich. Sie sind im Besitz medizinischer, technischer oder wissenschaftlicher Dokumente und möchten diese übersetzen lassen? Auch darum kümmert sich der Übersetzungsdienst. Auf Wunsch kann ein vereidigter Übersetzer eine Beglaubigung ausstellen.

Welche Sprache soll es sein?

Gute Übersetzungsdienste bieten Sprachen über den ganzen Globus an. Übersetzungen bekannter, einfacher Sprachen wie Englisch und Deutsch sind günstiger zu bekommen als Übersetzungen schwieriger Sprachen wie Chinesisch oder Hebräisch. Zu den günstigsten Angeboten gehören Übersetzungen, die mit den Sprachen Französisch, Bulgarisch und Rumänisch zu tun haben. Auch Spanisch, Italienisch und Portugiesisch sind preiswert. Russische, polnische und tschechische Übersetzungen werden ebenfalls zu einem günstigen Preis angeboten. Etwas teurer sind niederländische, dänische und schwedische Übersetzungen. Norwegisch, Finnisch und Slowenisch gehören derselben Preisklasse an.

Das Übersetzungsbüro FÜD

Übersetzungen des Fachübersetzungsdienstes (FÜD) werden von muttersprachlichen Fachübersetzern mit Hochschulabschluss durchgeführt. Das Online-Übersetzungsbüro steht für hochwertige Übersetzungen, fundierte Erfahrung sowie exzellente Konditionen. Sie möchten eine Urkunde auf Französisch oder eine Patentschrift auf Englisch übersetzt haben? Oder geht es um die Übersetzung einer Internetseite auf Russisch? Der Fachübersetzungsdienst deckt nahezu alle Sprachen und Fachgebiete ab.

Korrektur und Lektorat

Neben den klassischen Übersetzungen werden auch Korrektorat und Lektorat angeboten, das heißt, wenn Sie im Besitz eines übersetzten Dokumentes sind, kann der FÜD sich der Sache annehmen und bei Bedarf Verbesserungen vornehmen. Während das Korrektorat sich mit Korrekturen in Bezug auf Rechtschreibung, Grammatik, Silbentrennung, Interpunktion, Syntax und Morphologie beschäftigt, befasst sich das Lektorat auch mit Ausdruck, Verständlichkeit und Stringenz.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Texte per E-Mail an das Online-Übersetzungsbüro und bitten um ein kostenloses Angebot.