Berlin als Döner-Hauptstadt? Das war einmal! Die junge Millionenstadt hat sich in den vergangenen Jahren in ein echtes Gourmet-Paradies verwandelt. Ganz gleich, ob Sie exotische Asia-Fusion Küche oder authentische Italo-Cuisine mögen: Im Zentrum der Hauptstadt werden Sie fündig! Besonders praktisch: Alle Lokale sind nur ein paar Schritte oder wenige U-Bahn Stationen von Ihrem gemütlichen Ramada Hotel in Berlin Mitte entfernt. Worauf warten Sie noch? Die kulinarische Vielfalt der Spree-Metropole wartet auf Sie!

Köstliche Asia-Fusion-Küche: Dudu

Das Dudu hat sich in den vergangenen Jahren zu einer echten Berliner Gastro-Institution gemausert, die weit über die Grenzen der Hauptstadt hinaus bekannt ist. Das Ergebnis: Das extrem beliebte Restaurant platzt jeden Abend aus allen Nähten und so empfiehlt es sich definitiv zu reservieren, wenn man in den Genuss der hochgelobten Asia-Fusion-Küche kommen möchte. Ob frische Sashimi-Platten, vollendete Sushi-Rollen, scharfe Pho-Suppen oder knackige Glasnudel-Salate – das großartige Dudu Küchen-Team verbindet auf köstliche Art und Weise japanische, thailändische und vietnamesische Einflüsse zu einem harmonischen Ganzen. Ein Tipp: Probieren Sie unbedingt die populäre Seafood-Bowl, die ihrem köstlichen Ruf mehr als gerecht wird! Adresse: Torstr. 134, 10119 Berlin.

So lecker kann gesund sein: Daluma

Das Daluma ist ein absoluter Newcomer in der Berliner Gastro-Landschaft und doch hat das kleine Lokal schon viel von sich hören lassen. Der Grund: Das im September dieses Jahres eröffnete Restaurant hat sich voll und ganz dem aktuell kursierenden Health-Food-Trend verschrieben und serviert gesündeste, köstlichste Bio-Küche höchster Qualität. Wenn Sie vegetarische und vegane Gerichte, Superfoods wie Acai-Beeren und Chia Samen oder frischegepresste Green Smoothies lieben, sollten Sie dem Daluma definitiv einen Besuch abstatten. Das clean und modern eingerichtete Lokal lädt definitiv zum entspannten Genießen ein und entlässt Sie mit dem Gefühl, Ihrem Körper etwas Gutes getan zu haben. Adresse: Weinbergsweg 3, 10119 Berlin.

Italo-Küche mal anders: Molinari & Ko

Hier schlägt das Herz jedes italophinen Gourmets garantiert höher! Das Molinari & Ko bietet authentische, italienische Küche und punktet darüber hinaus mit herrlich schmackhaften Neuinterpreationen bekannter Köstlichkeiten. So finden sich auf der Speisekarte neben leckeren Spaghetti Bolognese und knuspriger Pizza Margherita auch ausgefallene Kreationen wie Pasta mit Mohn oder Süßkartoffeln. Da das populäre Lokal in einer ehemaligen Eckkneipe untergebracht ist, bietet es außerdem eine sehr charmante, einzigartige Atmosphäre, in der es sich ganz entspannt stundenlang schlemmen lässt. Im Molinaro & Ko trifft urige Berliner Gemütlichkeit auf beste Italo-Küche – eine Kombination, die überzeugt! Adresse: Riemannstr. 13, 10961 Berlin.

Saftige Burger bester Qualität: Tommi´s Burger Joint

Das Burger-Fieber hat Berlin seit einigen Jahren fest im Griff und so eröffnen momentan im Minutentakt neue Restaurants, die die gegrillten Köstlichkeiten anbieten. In seiner ehrlichen, authentischen Einfachheit hebt sich Tommi´s Burger Joint angenehm von einem Großteil dieser Trend-Lokale ab. Das gemütliche Restaurant beschränkt sich bei seinem minimalistischen Angebot auf das Wesentliche und so finden sich auf der Karte insgesamt nur vier verschiedene Burger-Varianten. Diese haben es dank extrem hochwertiger Zutaten und liebevoller Zubereitung allerdings in sich und so verfügt Tommi´s Burger Joint bereits wenige Monate nach seiner Eröffnung über eine begeisterte, treue Stammkundschaft. Wenn Sie saftige, perfekt gebratene Burger lieben, sind Sie hier an der richtigen Adresse! Übrigens: Die extrem cremigen Milkshakes des Hauses sind ebenfalls eine Sünde wert. Adresse: Invalidenstraße 60, 10115 Berlin.