Stattdessen fand meist, natürlich mit kurzfristigen Rückschlägen, ein konstanter Anstieg des Goldpreises über die Jahre gesehen statt und Gold gilt deshalb als lukrative Geldanlage. Doch dies gilt für Feingold in Form von Goldbarren unterschiedlicher Größe oder auch für Münzen. Hierbei handelt es sich um feinstes Gold, welches in einer exakten Menge in Form gegossen wird oder auch um Goldmünzen, die als Geldanlage dann vom Besitzer aufbewahrt werden. Alter Goldschmuck hingegen eignet sich kaum als dauerhafte wertige Geldanlage. Es handelt sich bei Schmuck nicht um Feingold und dieses ist nicht in einheitlichen Mengen verarbeitet. Deshalb lässt sich der Wert nur durch eine genaue Prüfung ermitteln. Aufgrund des hohen aktuellen Goldpreises lohnt sich deshalb im Moment der Verkauf von altem Schmuck oder alten Goldmünzen, die nicht mehr benötigt werden.

Daran erkennen Sie seriöse Goldankäufer

Wenn Sie sich dafür interessieren, alten Familienschmuck zu verkaufen, dann ist es wichtig, einen seriösen und fairen Aufkäufer zu finden. Es gibt in der Tageszeitung zahlreiche Annoncen von Ankäufern und auch in den meisten Städten gibt es gleich mehrere Geschäfte, die sich auf den Ankauf von Gold spezialisiert haben. Einen seriösen Ankäufer erkennen Sie zum Beispiel daran, dass er Ihnen keine hohen Geldsummen in Aussicht stellt, ohne überhaupt die Stücke gesehen zu haben, die Sie ihm anbieten möchten. Ohne eine intensive Begutachtung der Stücke lässt sich nicht zuverlässig deren Wert bestimmen. Deshalb werden solche vorschnellen Angebote in der Regel nach einer Prüfung deutlich nach unten zu korrigieren sein. Ein seriöser Anbieter, wie Hauptstadtgold.de bietet Goldankauf in Berlin an und prüft vor einem Gebot zunächst den Wert der angebotenen Stücke anhand des Goldgehalts, der sich aufgrund der Prägung ergibt, jedoch nochmals überprüft wird. Anschließend wird Ihnen ein Kaufangebot unterbreitet. Sie können sich dann überlegen, ob Sie zu diesem Angebot Ihren alten Familienschmuck, Taschenuhren oder Goldmünzen verkaufen möchten. Entscheiden Sie sich für den Verkauf, erhalten Sie anschließend den Kaufwert und können von dem Geld zum Beispiel eine lange fällige Reparatur an Ihrem Auto in Angriff nehmen, einen Urlaub genießen, oder eine Anschaffung tätigen.