London
Gesundheit

Große Erwartungen - das ist die ideale Penislänge

Männer und Frauen wurden in einer Studie befragt, was die ideale Penislänge ist. Interessant ist vor allem, wie sie die tatsächliche Größe wahrnehmen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie groß soll "Er" denn nun eigentlich sein? Diese Frage hat eine Online-Arztpraxis mit Sitz in Großbritannien über 2000 Menschen in zehn Ländern gestellt. Außerdem wollten die Studienmacher wissen: Wie groß schätzen die Männer und Frauen die tatsächliche Penislänge ein?

Verblüffend ist, dass die Antworten bei Frauen und Männern gar nicht so weit auseinander liegen: Frauen hätten im Durchschnitt gerne 15,8 Zentimeter Männlichkeit vor oder in sich. Bei der idealen Penislänge sind sie sich damit fast einig mit den Männern, die durchschnittlich 16,6 Zentimeter angeben. Wenig verblüffend ist, dass Männern offenbar Größe ein wenig wichtiger ist und sie sich selbst doch etwas mehr abverlangen als es die weiblichen Studienteilnehmer tun.


Wahrnehmung und Wirklichkeit

Noch interessanter als der Unterschied zwischen Wunsch und wahrgenommener Wirklichkeit ist die geschätzte Penislänge im Vergleich mit der tatsächlichen Penislänge, die Forscher 2015 in einer Studie feststellten. In neun von zehn Ländern wurde die erigierte Männlichkeit auf teils deutlich mehr geschätzt als sie durchschnittlich tatsächlich misst. Lediglich in Großbritannien wurde der durchschnittliche erigierte Penis auf 12,4 Zentimeter geschätzt. Mit einer idealen Penislänge von 14,2 Zentimetern waren die Briten aber auch bei ihren Wünschen recht bescheiden.

Deutsche Männer und Frauen haben in der Studie eine ideale Penislänge von 16,5 Zentimetern angegeben und schätzten die tatsächliche Größe auf durchschnittlich 14,8 Zentimeter. Am meisten erwarten Österreicher vom Gemächt: Sie fordern durchschnittlich 17,6 Zentimeter ein.

Verwandte Artikel