Das kühlschrankgroße Gerät sei erfolgreich gestartet worden, teilten Spezialisten der US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Es werde allerdings eine Weile dauern, bis die Pumpe voll in das Kühlsystem integriert sei, hieß es.

Die Inbetriebnahme erfolgt demnach stufenweise und sollte noch am Mittwoch abgeschlossen werden. Die alte Pumpe war am 11. Dezember wegen eines defekten Ventils ausgefallen und am Samstag von den Raumfahrern Mike Hopkins und Rick Mastracchio abmontiert worden.