Am Vortag gab es ein Problem mit der Brennstoff-Zufuhr, das allerdings umgangen werden konnte. Durch das Umkreisen soll die Sonde den nötigen Schwung für den Weg zum Mars holen. Eine weitere Anhebung ist am Wochenende geplant, ehe «Mangalyaan» die Erdumlaufbahn am 1. Dezember verlassen und zum Roten Planeten fliegen soll.