Heidenrod

Zwei Tote bei Feuer in Einfamilienhaus in Hessen

In Heidenrod in Südhessen brennt ein Einfamilienhaus. Für zwei Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Artikel drucken Artikel einbetten
Brandruine
Die Brandruine in Heidenrod. Zwei Menschen starben. Foto: Robin von Gilgenheimb/wiesbaden112.de/dpa

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus im südhessischen Heidenrod sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stand das Gebäude bereits komplett in Flammen, als die Rettungskräfte am späten Samstagabend eintrafen.

Bei den Toten handle es sich um einen 75-jährigen Bewohner des Hauses und eine zweite Person, die noch nicht identifiziert werden konnte, hieß es. Die Feuerwehr war mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Zur Brandursache konnten die Behörden am Sonntagmorgen noch nichts sagen.