Vor allem im Südwesten Englands, in Wales und in Schottland waren Straßen überschwemmt und Zugfahrpläne durcheinander. Der Wetterdienst warnte zudem vor neuen Unwettern im Laufe des Tages. Vor allem an der Küste - etwa in Cornwall oder Wales - seien teils «kolossale Wellen» zu erwarten, teilten Meteorologen mit.

Zahlreiche Regionen in Großbritannien sind seit Tagen von wiederkehrenden Stürmen und Hochwasser betroffen. Seit Silvester starben drei Menschen.