Die Toten wurden an mehreren Stellen rund um ein Grundstück in East Cleveland im Cuyahoga County entdeckt, wie die Polizei laut dem Sender CNN am Montag mitteilte.

Ein Verdächtiger wurde laut CNN und weiteren Medienberichten am Freitag nach dem Fund der ersten Leiche festgenommen. Bisher wurden offiziell keine Anschuldigungen gegen ihn erhoben. Es führten «alle Spuren zu dem selben Typen», wie der Bürgermeister der Kleinstadt, Gary Norton, CNN sagte.

Bei dem Festgenommenen soll es sich laut der Zeitung «The Plain Dealer» (Sonntag) um einen 35-Jährigen handeln, der 2002 wegen versuchter Vergewaltigung zu vier Jahren Haft verurteilt wurde. Zudem sei der Mann in der Nachbarschaft dadurch aufgefallen, sich Frauen gegenüber aggressiv verhalten zu haben, sagte der Chef der Polizei von East Cleveland, Ralph Spotts, CNN.