Nach Polizeiangaben waren sie mit einem funktionstüchtigen Zündsatz versehen, was für einen Anschlag spreche. Abschließende Untersuchungsergebnisse des Landeskriminalamtes zum Inhalt standen noch aus.

Möglichen Verbindungen zu zwei früheren ungeklärten Anschlägen auf Tagebaue geht die Aachener Polizei nach.