Mehrere Dutzend große Alkoholcontainer seien konfisziert worden, sagte eine Polizeisprecherin, die Verkäufer würden verhört.

In dem muslimischen Land gibt es nicht überall frei Alkohol zu kaufen. Spirituosen sind zudem teuer. Jedes Jahr sterben Hunderte Menschen durch selbst gemachtes Gebräu, das oft gefährliche Chemikalien wie Methanol enthält.

Im vergangenen August waren zwei Brüder, Studenten aus Deutschland, nach Alkoholkonsum in Indonesien gestorben.