1 / 1
Unterlagen

Unterlagen der Anwälte auf einem Tisch des Landgerichtes in Neuruppin. Foto: Bernd Settnik