Ebay dagegen nahm im ersten Quartal einen Verlust von 2,3 Milliarden Dollar in Kauf, um an sein Geld aus dem Ausland zu kommen. Das Unternehmen hatte im Vorjahreszeitraum 677 Millionen Dollar verdient. Vor Steuern konnte Ebay mehr verdienen.