Secusmart war im vergangenen Jahr im Tandem mit dem Geräte-Hersteller Blackberry als ein Lieferant abhörsicherer Smartphones für Bundesbehörden ausgesucht worden. Bei diesem Auftrag ist der Secusmart-Dienst für verschlüsselte Telefonate an die Handys des angeschlagenen Smartphone-Pioniers gebunden. Der zweite Lieferant des Bundes ist die Deutsche Telekom mit einem abgesicherten Telefon auf Basis von Samsungs Galaxy S3. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dpa-Informationen ein Gerät von Blackberry und Secusmart bekommen.