Ursprünglich war bereits für dieses Jahr ein Pilotprojekt in Puerto Rico anvisiert worden. Jetzt sehe sich das Team dafür auch Orte in den USA an.

Beim «Project Ara» wird das Smartphone aus einzelnen Teilen zusammengesteckt, etwa Chip-Sektion oder Kamera. Google zeigte einen Prototypen zuletzt auf seiner Entwicklerkonferenz I/O.