Der autoritär regierende Staatschef hatte die Bewohner des Landes in einer Rede aufgefordert, sich bei der Arbeit "auszuziehen" - gemeint hatte der 61-Jährige vermutlich "sich zu entwickeln". Beide Begriffe klingen im Russischen ähnlich.

Manche Bürger der früheren Sowjetrepublik nahmen ihren Präsidenten jedoch prompt wörtlich - und stellten Fotos aus ihren Büros ins Internet, wie örtliche Medien am Freitag berichteten. In sozialen Netzwerken waren zahlreiche Bilder mit leicht bekleideten Menschen bei der Arbeit zu sehen.