Bad Hersfeld
Unfall

Mehrfacher Überschlag: 22-Jähriger fällt mit zwei Freunden im Auto Böschung herab

Schwerer Verkehrsunfall in Hessen: Ein 22-jähriger Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf der abschüssigen Böschung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schwerer Verkehrsunfall in Hessen: Ein 22-jähriger Autofahrer  kam  von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf der abschüssigen Böschung.  Symbolbild: Stefan Puchner/dpa
Schwerer Verkehrsunfall in Hessen: Ein 22-jähriger Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf der abschüssigen Böschung. Symbolbild: Stefan Puchner/dpa
Am heutigen Mittwochmorgen ereignete sich gegen 03.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 324 zwischen den Ortsteilen Obergeis und Untergeis in Hessen.


Nicht angepasste Geschwindigkeit

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Bad Hersfeld war mit seinem Auto auf der Fahrt in Richtung Untergeis. Ausgangs einer Linkskurve geriet er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn, ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf der abschüssigen Böschung.


Drei Männer verletzt

Der 22-Jährige und die beiden Mitfahrer (26 und 32 Jahre) wurden mit Krankenwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Beim Auto entstand mit etwa 4000 Euro ein Totalschaden.
Verwandte Artikel