1 / 1
Polizisten stehen am 23.05.2017 in Manchester, Großbritannien, in der Nähe des Hauses (vorne) des mutmaßlichen Attentäters von Manchester, Salman Abedi, Wache. Der verheerendste Terroranschlag in Großbritannien seit fast zwölf Jahren hat bei einem Popkonzert in Manchester 22 Menschen in den Tod gerissen. Foto: -/kyodo/dpa

Polizisten stehen am 23.05.2017 in Manchester, Großbritannien, in der Nähe des Hauses (vorne) des mutmaßlichen Attentäters von Manchester, Salman Abedi, Wache. Der verheerendste Terroranschlag in Großbritannien seit fast zwölf Jahren hat bei einem Popkonzert in Manchester 22 Menschen in den Tod gerissen. Foto: -/kyodo/dpa