1 / 4
Max Kennel, der Gewinner der vorjährigen Slam-Symphonie Foto: M. Hoch

Max Kennel, der Gewinner der vorjährigen Slam-Symphonie Foto: M. Hoch