Stadtallendorf
Diebstahl

Kaltes Diebesgut: 100 Eis am Stiel aus Schulkantine gestohlen

Da war wohl jemand mächtig unterzuckert: Aus einem Schulbistro in Hessen wurden 100 Eis am Stiel geklaut. Doch das war nicht der einzige Schaden, den die Täter anrichteten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im hessischen Stadtallendorf brachen Unbekannte am Dienstag in eine Schule ein und entwendeten eine große Menge Speiseeis. Symbolbild: pixabay
Im hessischen Stadtallendorf brachen Unbekannte am Dienstag in eine Schule ein und entwendeten eine große Menge Speiseeis. Symbolbild: pixabay

Aus einer Schulkantine in Stadtallendorf im hessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf wurden 100 Eis am Stiel gestohlen. Die Täter sind bislang unbekannt.

Einbruch in Stadtallendorf: Eis weg und Scheibe eingeschlagen

Laut Angaben der Polizei verschafften sich die Diebe zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen gewaltsam Eintritt in die Gesamtschule. Anschließend stahlen sie aus einer Kühltruhe in der Kantine Eis im Wert von 200 Euro. An einem weiteren Gebäude der Schule wurde zudem eine Scheibe eingeschlagen. Den Ermittlern zufolge entstand dadurch ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro. Ob es sich bei den Tätern um Schüler handelt, ist bislang unklar.

Noch mehr kurioses Diebesgut: Eierdieb klaut Huhn