Bamberg
Update

Nexus 5 und die Spekulationen

Technikfans sind seltsame Wesen. Kaum haben sie ein neues Gerät in der Hand, warten sie schon sehnsüchtig auf das nächste. In den nächsten Tagen wird Google möglicherweise das neue Smartphone Nexus 5 vorstellen.
Das Android-Männchen wird auch die nächste Generation des Nexus symbolisch begleiten. Foto: Christof Kerkmann dpa
Das Android-Männchen wird auch die nächste Generation des Nexus symbolisch begleiten. Foto: Christof Kerkmann dpa
Wer auf dem sozialen Netzwerk Google Plus unterwegs ist unddessen Chef Vic Gundotra folgt, weiß die Hinweise zu deuten. "Ich kann nicht schlafen, weil ich so aufgeregt bin." Posts wie diese künden in der Regel Neuheiten an, neue Geräte, neue Versionen - Veränderungen, die dann entsprechend heiß diskutiert werden, inklusive der Spekulationen, wann denn was wo für wen verfügbar sein wird. In den vergangenen Tagen wurde zwar eifrig spekuliert, Google hüllt sich aber wie immer in Schweigen. Allein die Tatsache, dass im Google-Play-Laden das derzeit noch aktuelle Nexus 4 nicht mehr erhältlich ist, nährt die Gerüchte.

Was wissen wir bisher?

Das neue Nexus 5 wird wie der Vorgänger vom Hersteller LG kommen, verständlich, wenn man liest, dass sowohl Medien als auch Nutzer von dem Gerät überwiegend begeistert sind. Schenkt man den Spekulationen weiter Glauben, wir das N5 - wie vom Namen her schon zu erwarten - ein fünf Zoll groß sein und ein 1080 Display haben.

Wie von Google gewöhnt, wird das neue Handy mit der neuesten Android-Version ausgeliefert werden. Kitkat scheint ein großes Update zu sein, dass nicht nur kleinere Fehler ausbessert. Neben einem neuen Aussehen (unter anderem verliert die viel kritisierte Uhr die fetten Stundenzahlen) soll das "reine" Android-Aussehen per App auch für Geräte ermöglicht werden, die vom jeweiligen Hersteller beispielsweise Samsung mit einer anderen Oberfläche ausgestattet werden. Auch der Download-Manager und die Wähltasten wurden angeblich neu gestaltet, ist Statusleiste soll transparent sein und hat weiße Icons.

Doch: wann das Update auf Kitkat kommt, ist ebenso wenig sicher wie ein Veröffentlichungstermin für das Nexus 5. Die Spekulationen dürfen also ruhig weiter gehen.



Verwandte Artikel