Bamberg
Apps 2016

Microsoft Solitaire Collection

Langjährige Windows-Nutzer erinnern sich sicherlich an einige Spieleklassiker, die jede Windows-Version direkt mitbrachte. Zum Beispiel Minesweeper. Oder Solitaire. Letzteren Klassiker gibt‘s nun auch für Smartphones.
App: Solitaire
Den Spieleklassiker Solitaire gibt es nun auch als App für Android und iOS.
Vor 26 Jahren veröffentlichte Microsoft sein Computerspiel Solitaire. Seitdem tauchte der Klassiker immer wieder in Windows-Betriebssystemen auf. Der Vorteil: Das Kartenspiel wird nie langweilig, bietet immer neue Herausforderungen. Und wie funktioniert‘s? Oben links liegt ein Stapel mit verdeckten Karten, von dem sich immer nur eine (oder drei, je nach Spielvariante) Karte aufdecken lässt. Asse können direkt in einer der vier oberen Kästchen gelegt werden. Ansonsten muss der Spieler versuchen, vom König bis zur Zwei alle Karten aneinanderzureihen. Die Grundstapel müssen mit einer Ass beginnen und mit einem König enden. Dazu kommt: Die Karten müssen abwechselnd rot und schwarz sein.

Generationen hat der Klassiker in Windows begeistert, nun hat Microsoft das Spiel auch für Smartphones bereitgestellt. In Sachen Design hat sich wenig zur Windows-Version geändert, aber das legen wir mal unter dem Stapel „Retro“ ab. Mehrere Spielvarianten sind mit an Bord, die Regeln werden übersichtlich in einem Menü erklärt. Einige Funktionen lassen sich nur per In-App-Kauf freischalten, zum Solitaire-Spielen ist das aber nicht unbedingt notwendig.

Fazit: Solitaire fürs Smartphone? Ja bitte! Wie viele Stunden ich vor Jahren am PC mit diesem Spiel zugebracht habe: Keine Ahnung. Und jetzt noch auf dem Smartphone – wer ist da nicht dabei. Natürlich gibt es auch andere Solitaire-Spiele in den App-Stores, aber wenn, dann muss es schon der Klassiker sein …

Download bei Google Play

Download im App-Store
Verwandte Artikel