Bamberg
Sprachassistenten

Cortana vs. Siri

Im Herbst 2011 verpasste Apple seinem mobilen Betriebssystem iOS eine Sprachassistentin. Ihr Name: Siri. Microsoft zog im vergangenen Jahr nach und entwickelte Cortana. Sie soll auch in Windows 10 eine tragende Rolle spielen. Was können die beiden?
Cortana
Microsofts Sprachassistentin Cortana gibt's schon für Windows Phone 8.1, im Sommer kommt sie auch auf PCs. Bild: Microsoft Foto: Microsoft Deutschland GmbH
Sinnvolles oder Smalltalk. Die Einsatzmöglichkeiten der Sprachassistenten Siri und Cortana sind vielfältig. Während Siri schon seit über drei Jahren entwickelt wird, ist Cortana auf Deutsch noch im so genannten Alpha-Stadium. Dennoch lohnt schon jetzt ein Vergleich.



Der Technik-Michel meint:
Ein paar Worte noch zu den beiden „Damen“: Cortana ist insgesamt witziger als Siri, bringt aber noch weniger Funktionen mit. Dafür will Siri manchmal ein bisschen zu viel, was auch im Video deutlich wurde: Eine Routenberechnung nach Bamberg beantwortet sie mit einer direkten Straße, einen Termin mit Sebastian ordnet sie einem Kontakt aus dem Telefonbuch zu. Das kann stimmen, muss aber nicht. Hier wäre eine Nachfrage sinnvoll.
Verwandte Artikel