Bamberg

Laufzeit: 18 Stunden

Wieder einmal hatte Apple zu einem Event eingeladen, und bereits zuvor war klar, dass es insbesondere um die neue Apple Watch gehen würde. Aber: Der Konzern zeigte auch ein neues Notebook.
Artikel drucken Artikel einbetten
Apple Watch
Die Apple Watch kommt in verschiedenen Editionen. Bild: Apple
+1 Bild
Anrufe entgegennehmen? Kalendereinträge anzeigen? Der Fitnesscoach fürs Handgelenk? Nun, eigentlich ist das zwar kein Schnee von gestern, aber zumindest nichts Neues. Aber das waren Smartphones auch nicht, als Apple erstmals sein iPhone zeigte – und dennoch konnte das Unternehmen unseren Umgang mit mobiler Technik revolutionieren.

Beim heutigen Event hat Apple nun, nach der ersten Vorstellung im vergangenen Jahr, die neue Apple Watch erstmals detaillierter gezeigt und auch Funktionen präsentiert. Mit dabei sind auch Dinge, die die Welt nicht braucht, etwa seinen Freunden seinen Herzschlag zu schicken. Aber es gibt auch nützliche Details, etwa eine direkte Bedienung der Siri-Sprachsteuerung, auch Hoteltüren oder die eigene Garage sollen sich mit der Watch öffnen lassen. Die Frage wird hier sein: Inwieweit findet Apple Kooperationspartner?

Markstart für die sportliche Variante wird der 10. April sein, die Edelstahlversion startet am 25. April. Preise gibt es auch, ab 349 US-Dollar ruft Apple auf, ab 549 kostet sie in Edelstahl, die Gold-Edition gar 10.000 US-Dollar. Laut Apple-Chef Tim Cook soll die Uhr übrigens 18 Stunden durchhalten – bei üblicher Nutzung.

Ein neues Macbook gab es auch zu sehen

Lange hatte es kein neues Macbook mehr gegeben, nun belebt Apple seine klassische Notebookserie wieder. Das neue Macbook ist nur 1,3 Zentimeter dünn und damit sogar kleiner und leichter als das Macbook Air. 12 Zoll misst das Display, die Auflösung liegt über Full-HD. Interessant: Das Trackpad kann, ähnlich wie ein Touchscreen, verschiedene Druckstärken erkennen und danach ausgerichtet Funktionen ausführen. Los geht’s preislich bei rund 1.300 US-Dollar, Marktstart ist der 10. April.

Mehr zu den so genannten Smartwatches gibt es bald hier im Blog in einem Videospecial.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren