Bamberg

Akkupower und Speicherkarte nachrüsten

Immer mehr Smartphone-Hersteller machen es Apple nach und verzichten bei ihren Geräten auf wechselbare Akkus und Speicherkarten-Einschübe. Selbst Samsung, jahrelang Verfechter solcher Dinge, verabschiedet sich mehr und mehr davon. Es gibt aber Lösungen …
Artikel drucken Artikel einbetten
Incipio Offgrid Hülle
Smartphone-Hülle mit Speicherkarten-Einschub und Zusatzakku: Incipio Offgrid. Bild: Incipio
Viele Smartphonebesitzer kaufen sich zum Schutz ihres Geräts eine passende Hülle. Warum, dachten sich Entwickler, kann man das nicht nutzen, um fehlende Möglichkeiten nachzurüsten? Herausgekommen ist die Schutzhülle Incipio Offgrid, aktuell zu haben für das Samsung Galaxy S6 und S6 edge. Diese schützt nicht nur das Gerät, sondern rüstet durch einen Stecker für den USB-Anschluss eine Speicherkarte und einen Zusatzakku nach. 3.700 Milliamperestunden Leistung kommen so hinzu – das sollte die Laufzeit mindestens verdoppeln. Zum Aufladen muss das Cover übrigens nicht abgenommen werden.

Der Kartenslot fasst microSD-Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 128 Gigabyte. Das Cover kostet aktuell 90 US-Dollar im Onlineshop von Incipio, hinzu kommen Versandkosten. Fürs iPhone 6 hat der Hersteller aktuell eine Hülle mit integriertem Akku im Angebot, eine Speicherweiterung allerdings nicht. Ob es ein solches Angebot auch für weitere Geräte geben wird, ist nicht bekannt.

Der Technik-Michel meint:
Eine gute Idee. Erkauft wird die Erweiterung aber, darüber muss man sich klar sein, mit einem höheren Gewicht. Die Hülle fürs iPhone wiegt immerhin rund 50 Gramm, das Gewicht der neuen mit Speicherkartenslot für Samsung-Geräte ist noch nicht bekannt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren