Pasadena
Raumfahrt

Für zwei Jahre auf dem Mars daheim: NASA-Sonde schickt erste Bilder vom roten Planeten - Video

Rund 485 Millionen Kilometer von der Erde entfernt arbeitet "InSight" für die NASA: Die Sonde ist nach einem halben Jahr Flugzeit zum Mars gelandet. Und hat bereits die ersten beeindruckende Bilder vom roten Planeten geschickt.
Artikel drucken Artikel einbetten

"Hier ist eine ruhige Schönheit. Ich freue mich darauf, mein neues Zuhause zu erkunden." twitterte die NASA-Sonde "InSight" nach den ersten Stunden auf dem Mars. Dort wird der Roboter jetzt rund zwei Jahre Fotos, Proben und Erkundungen machen - und das in bis zu fünf Metern Tiefe. Die Bilder sind beeindruckend, wie das Video zeigt.