Franken
Änderungen zum Oktober

Fragen beim Führerscheintest, Ebay-Schutz und Fahrzeuge anmelden: Das ändert sich ab Oktober 2019

Der 1. Oktober 2019 hat einige Änderungen parat: Bei der Theorieprüfung zum Führerschein gibt es einen Satz neuer Fragen und bei Ebay sollen die Verkäufer besser geschützt werden. Wir haben alles zusammengefasst, was sich ab Oktober 2019 ändern wird.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Theorieprüfung zum Führerschein wurden einige Fragen gestrichen und dafür neue Fragen hinzugefügt. Foto: Jan Woitas/zb/dpa
Bei der Theorieprüfung zum Führerschein wurden einige Fragen gestrichen und dafür neue Fragen hinzugefügt. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Einige Dinge werden sich im Oktober 2019 in Deutschland ändern: Neue Fragen bei der Theorieprüfung zum Führerschein, erweiterter Verkäuferschutz bei Ebay und neue Kfz-Policen beim ADAC. inFranken.de erklärt, was sich für die Verbraucher im neuen Monat alles verändert.

Führerscheintest: Fragenänderung bei der Theorieprüfung

Ab dem 1. Oktober 2019 wird es einige Änderungen bei der Theorieprüfung zum Führerschein geben. Es soll fünf neue Fragen im Grundwissen, 25 neue Fragen in Klasse B und 15 neue Fragen in Klasse A geben. Zusätzlich sind dann im Katalog 48 redaktionell überarbeitete Fragen, drei Fragen werden ersatzlos gestrichen. Auch neun neue Videofragen (insgesamt 132) werden demnächst Teil des Fragenkatalogs sein.

Alle Schüler, die mit Fahrschulcard lernen und die Prüfung nach dem 1. Oktober ablegen wollen, sollten in den Einstellungen der App beziehungsweise online den entsprechenden Fragenkatalog auswählen, der ab diesem Datum gültig sein wird.

Ebay: Besserer Verkäuferschutz soll kommen

Der Online-Marktplatz Ebay plant für den 1. Oktober ein größeres Update mit verstärkten Maßnahmen für den Verkäuferschutz. Diese zielen insbesondere auf Ebay-Plus-Verkäufer ab, gelten aber auch dann, wenn der Käufer selbst kein Ebay Plus nutzt. Ebay Plus ist als Premiumservice ausschließlich für gewerbliche Verkäufer kostenlos. Der Service bietet beispielsweise Rabatt-Aktionen oder auch eine verbesserte Sichtbarkeit. Private Käufer können Ebay Plus gegen eine jährliche Gebühr auch nutzen.

Nun will Ebay seine bestehenden Maßnahmen zum Verkäuferschutz erweitern: Beispielsweise können bald bis zu 50 Prozent der Rückerstattungskosten einbehalten werden, sollte der Artikel bei der Rücksendung beschädigt werden oder schon vom Käufer benutzt worden sein. Ebenfalls zum Herbst-Update gehören verpflichtende Artikelmerkmale für bestimmte Kategorien. Damit soll es für Käufer einfacher werden, Produkte zu finden. Die Plattform wird dazu weitere Merkmale und neue Kategorien einführen.

Versicherungen: Neue Kfz-Policen beim ADAC

Noch ist die Mehrheit der ADAC-Mitglieder nicht beim ADAC versichert. Das will der Autoclub jetzt ändern: Mit neuen Kfz-Policen wird das Ziel verfolgt, neue Kunden anzuwerben und zu generieren. Zusätzlich sollen Mitglieder dazu animiert werden, eine Versicherung beim ADAC abzuschließen. Ab dem 1. Oktober werden die neuen Policen angeboten.

Gegen Wartezeiten: Fahrzeuge online anmelden

Lästige Wartezeiten bei der Kfz-Behörde gehören ab dem 1. Oktober der Geschichte an. Ab diesem Zeitpunkt können Fahrzeugbesitzer ihre Motorräder oder Autos ganz bequem von Daheim anmelden. Doch dabei Interessierte einige Voraussetzungen erfüllen: Wer sein Fahrzeug von Zuhause anmelden will, muss einen Personalausweis mit Onlinefunktion besitzen. Zur Übertragung der Daten wird zusätzlich ein Lesegerät oder Smartphone mit einem NFC-Chip benötigt.

Zeitumstellung: Uhren werden auf die Winterzeit gestellt

Wie jedes Jahr steht uns im Oktober die Zeitumstellung bevor. In der Nacht vom Samstag, den 26. Oktober 2019 auf Sonntag, den 27. Oktober wird die Uhr um 3 Uhr morgens eine Stunde zurückgestellt. Dadurch können wir alle eine Stunde länger schlafen.

Von O bis O: Autofahrer sollten auf Winterreifen wechseln

Ebenfalls ein "Klassiker" im Oktober: das Wechseln von Sommer- auf Winterreifen. Gemäß der alten Reifenwechsel-Weisheit "Von Oktober bis Ostern" wird es Zeit für den Umstieg auf die Winterversion. Wir haben sieben Tipps, wie der jährliche Reifenwechsel problemlos, schnell und möglichst wenig nervig erledigt wird.

eBay Kleinanzeigen: Polizei warnt vor fieser Betrugsmasche

Eine neue Betrugsmasche macht aktuell auf eBay Kleinanzeigen die Runde. Betrüger nutzen dabei Sicherheitslücken des Bezahl-Dienstleister PayPal auf der Internetseite aus. Sowohl Paypal als auch die Polizei warnen die Nutzer. Doch wie kann man sich vor Betrug schützen?