Hessisch Lichtenau
Unfall

Eigene Oma fährt einjähriges Mädchen an - Kind muss schwer verletz ins Krankenhaus

Bei einem Unfall in Nordhessen ist am Freitag ein einjähriges Kind schwer verletzt worden. Es wurde von seiner Großmutter auf dem Grundstück der Familie angefahren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine 51-Jährige hat in Hessen ihr Enkelkind mit dem Auto erfasst und schwer verletzt. Symbolbild: Felix Kästle/dpa
Eine 51-Jährige hat in Hessen ihr Enkelkind mit dem Auto erfasst und schwer verletzt. Symbolbild: Felix Kästle/dpa

Ein einjähriges Mädchen ist bei einem Unfall in Hessisch Lichtenau (Werra-Meißner-Kreis) von seiner Oma angefahren und schwer verletzt worden. Das kleine Mädchen war am Freitag auf dem Grundstück der Familie im Ortsteil Velmeden hinter einer Scheune herumgelaufen, als seine Oma mit dem Auto um die Ecke fuhr.

Wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte, lief das Kind vor den Wagen der 51-Jährigen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Mädchen in ein Krankenhaus.

Hier gibt es weitere Blaulichtmeldungen