Köln
Dschungelcamp

Dschungelcamp 2015: Wer ist Maren Gilzer?

Glücksrad goes Dschungelcamp: Buchstabendreherin Maren Gilzer zieht für RTL in die TV-Show "Dschungelcamp 2015". Sie glaubt fest daran, Dschungelkönigin zu werden - denn sie scheut keine Prüfung: "Da bin ich Hardcore", behauptet sie.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Glücksrad"-Buchstabenfee Maren Gilzer. Foto: Peter Endig/dpa
"Glücksrad"-Buchstabenfee Maren Gilzer. Foto: Peter Endig/dpa
+1 Bild
Für insgesamt elf prominente Kandidaten der RTL TV-Show "Dschungelcamp" heißt es 2015: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Auch Maren Gilzer unterzieht sich für RTL verschiedenen mehr oder wenig ekligen Prüfungen im australischen Urwald. Doch wer ist diese Maren Gilzer überhaupt?

Dschungelcamp 2015: Kandidatin Maren Gilzer schummelte mit ihrem Alter
Nach ihrer Ausbildung zur technischen Zeichnerin wurde die dunkelblonde Maren Gilzer Model für verschiedene europäische Modehäuser. Besonders brisantes Detail: Obwohl sie zu diesem Zeitpunkt 24 Jahre alt war, gab sie an, nur 20 Jahre alt zu sein. Sie verlegte ihren Geburtstag kurzerhand vom 4. Februar 1960 auf den 4. Februar 1964.

Erst im Januar 2010 - also nach vielen Jahren im Show-Business - gestand Maren Gilzer öffentlich ein, sich absichtlich vier Jahre jünger gemacht zu haben. Aus Angst um ihre noch junge Karriere habe sie bei ihrem Alter gelogen, sagt sie selbst - schließlich sei man mit 24 Jahren eigentlich schon zu alt gewesen, um mit dem Modeln anzufangen.

Maren Glizer: Kann sie im Dschungelcamp die Glücksfee sein?
Wirklich bekannt wurde Maren Gilzer jedoch als hübsche Buchstabenfee bei der Sat.1-Fernseh-Show "Glücksrad". Von 1988 bis 1998 war sie hier an der Seite von Peter Bond und Frederic Meisner im Fernsehen zu sehen. Mehr als 3000 Folgen drehte sie mit den beiden insgesamt, bis sie sich 1998 - trotz eines neuen Angebots von Kabel 1 - gegen einen neuen Vertrag mit dem "Glücksrad" entschied.

Denn ihre weitere Berufung sah Maren Gilzer in einem anderen Bereich. Ab 1987 nahm sie regelmäßig Schauspielunterricht und hatte ab 1996 mehrere kurze und lange Auftritte in verschiedenen Fernsehproduktionen.

Maren Gilzers Schauspielkarriere: "In aller Freundschaft"
Als Krankenschwester "Yvonne Habermann" trat Maren Gilzer in der Fernsehserie "In aller Freundschaft" auf. An insgesamt 635 Episoden der Serie war sie beteiligt, bevor sie die TV-Serie im Januar 2014 verließ.

Daneben hatte Maren Gilzer weitere Auftritte in verschiedenen bekannten Fernsehformaten: Ob im "Traumschiff", bei "Für alle Fälle Stefanie", im "Alphateam", beim "Tatort" oder der "SOKO Leipzig" - die 1,76 m große Maren Gilzer machte und macht im Fernsehen stets eine gute Figur. Ob das auch im Dschungelcamp 2015 gelingt? Jedenfalls war Maren Gilzer auch in mehr als 40 Talkshows zu Gast: Ob bei Halrald Schmidt, "Zimmer frei" oder "Riverboat" - Maren war dabei. Außerdem moderierte sie bis Ende 2008 eine Verkaufssendung beim Fernsehsender RTL Shop.

Maren Gilzer: Abseits von RTL, Sat.1 und ARD entwirft sie Schmuck
Mit einer eigenen Schmuckkollektion versucht sich Maren Gilzer auch abseits von der Schauspielerei einen Namen zu machen. Sie designt unter anderem Ringe, Armreifen und Halsketten selbst. Ihre Kollektion kann man im Internet unter folgendem Link anschauen: Maren Gilzer.


Kandidatin Maren Gilzer geht für RTL zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Im australischen Dschungel will sich Maren Gilzer jetzt aber von einer völlig anderen Seite zeigen. Wie sie im Interview mit RTL verriet, sieht sie die bekannteste Abenteuershow im deutschen Fernsehen als große Herausforderung an.

Sie hat das Ziel, das Dschungelcamp bis zum Schluss durchzuziehen. Der Spruch: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" soll ihr nicht über die Lippen kommen. Gute Voraussetzungen hat Maren Gilzer ja dafür: Weder ekelt sie sich vor Spinnen, noch vor anderen Insekten. Frei nach dem Motto: "Augen zu und durch" will sie sich allen Prüfungen der TV-Show stellen.

Maren Gilzer im Fernsehurwald: "Da bin ich Hardcore"
Im RTL- Interview verriet Maren Gilzer, dass sie schon seit einiger Zeit mit einem Personal-Trainer Kraft- und Konditionstraining mache. Auch ihren Gleichgewichtssinn schult sie. Ja, sie tut alles dafür, sich die Dschungelkönigin des Jahres 2015 nennen zu können.

Maren Gilzer ist überzeugt, als Siegerin des Dschungelcamps zu werden. RTL erzählt sie auch, warum: "Ich koche gerne und ich bin eine, die nicht faul ist. Also ich werde mit Sicherheit nicht auf der Matte rumliegen und schlafen, sondern ich werde immer irgendwas unternehmen. Und ich werde meine Dschungelprüfungen heroisch meistern. Ich bin da sehr ehrgeizig und trainiere jetzt auch schon fleißig. So ungern ich Sport mache."

Im Interview mit RTL gibt sie ihrer Dschungel-Konkurrenz eine klare Kampfansage mit auf den Weg:

"Ich habe vor den Prüfungen keine Angst. Ohne Wenn und Aber, ich mache alles. Da bin ich Hardcore."











 
Verwandte Artikel