Duisburg
Tragischer Unfall

Duisburg: 83–Jährige verliert das Gleichgewicht beim Fensterputzen - Sturz aus zwölftem Stock

Zu einem tragischen Unfall ist es Montag in Duisburg gekommen: Eine 83–Jährige ist beim Fensterputzen aus dem zwölften Stock gefallen. Die Frau war sofort tot.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem tragischen Unfall ist in Duisburg am Montag gekommen. Eine Seniorin war aus dem zwölften Stock in den Tod gestürzt. Symbolfoto: pixabay.com
Zu einem tragischen Unfall ist in Duisburg am Montag gekommen. Eine Seniorin war aus dem zwölften Stock in den Tod gestürzt. Symbolfoto: pixabay.com

Am Morgen des 20. August ist um halb neun eine Frau an der Straße "Am Golfplatz" aus dem Fenster ihrer Wohnung in der zwölften Etage gestürzt. Die Seniorin war sofort tot. Ersten Ermittlungen der Kripo zufolge handelt es sich um einen tragischen Unfall: Spuren in der Wohnung deuten darauf hin, dass die 83-Jährige beim Fensterputzen das Gleichgewicht verloren hat.