• Wetter-Experte prophezeit sicheren goldenen Herbst
  • Die laufende Woche hält wechselndes Wetter bereit
  • Ab dem Wochenende sind Sonnenschein und Maximaltemperaturen von 21 Grad zu erwarten

Am vergangenen Wochenende (2. und 3. Oktober 2021) waren die Temperaturen nahezu sommerlich hoch. Bis Mittwoch ist nun deutlich wechselhafteres Wetter zu erwarten, aber ab Donnerstag (7. Oktober 2021) kommt erneut ein Hoch. Es legt sich von Westeuropa bis nach Osteuropa. Auch bei uns in Deutschland wird es immer mehr Sonne bringen. Das zweite Oktoberwochenende sollte man sich also für Outdoor-Aktivitäten vormerken, um die möglicherweise letzten sommerlichen Sonnenstrahlen des Jahres auszukosten. Am Samstag kann im Westen sogar wieder die 20-Grad-Marke erreicht werden, wie es bei wetterdata.de heißt.

Goldener Herbst in Aussicht: Super Gelegenheit für Outdoor-Aktivitäten

Laut des Diplom-Meteorologen Dominik Jung kommt ab Donnerstag der sehnlichst erwartete goldene Oktober nach Deutschland. Ein früher Wintereinbruch sei in den nächsten 10 bis 14 Tagen nicht in Sicht. Nach dem deutlich zu trockenen September könnte nun auch der Oktober deutlich zu trocken ausfallen, denn mit viel Niederschlag sei erst einmal nicht zu rechnen. Dies erklärte er gegenüber wetter.net.

Am Montag (4. Oktober 2021) ist ein Mix aus vielen Wolken, Schauern und etwas Sonnenschein zu erwarten. Die Temperaturen schwanken zwischen 12 und 17 Grad. Am Dienstag (5. Oktober 2021) wird es ebenfalls wechselhaft. Es kann sowohl sonnig, als auch bewölkt werden und teilweise sind Schauer zu erwarten. Laut dem Wetterochs Stefan Ochs zieht in der ersten Tageshälfte ein kleines Tief von Berchtesgaden kommend über Tschechien nach Norden. Ob das kräftige Regengebiet den Westen Deutschlands voll erfassen wird, ist noch unsicher. Daher schwanken die bei uns zu erwartenden Regenmengen je nach Wettermodell zwischen 2 und 20 Litern pro Quadratmeter.

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 13 und 18 Grad. Der Mittwoch (6. Oktober 2021) soll vor allem im Westen windig, teils regnerisch werden. Trotzdem kommen ab und zu ein paar Sonnenstrahlen durch, bei 12 bis 17 Grad.  Das Wetter wird von einem Tief mit Kern über Holland bestimmt. Am Donnerstag (7. Oktober 2021) baut sich über Deutschland ein Hoch auf: Es wird zunehmend sonnig und trocken, bei Maximalwerten zwischen 13 und 18 Grad. 

Goldenes Wochenende zu erwarten: Temperaturen bis 21 Grad

Zum Wochenende hin wird es immer schöner. Schon am Freitag (8. Oktober 2021) tritt langsam der goldene Herbst zum Vorschein. Zu erwarten ist ein trockener Tag mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 bis 18 Grad und der Ostwind legt tagsüber in Böen mäßig auf. Am Samstag (9. Oktober 2021) wird das Wetter überwiegend freundlich, mit viel Sonnenschein. Die Temperaturen erreichen bis zu 20 Grad. Auch der Sonntag (10. Oktober 2021) wird sehr sonnig, nachdem der morgendliche Dunst oder Nebel aufgeklart hat. Es kann Temperaturen bis 21 Grad geben. 

Aber aufgepasst: Mit dem Oktober-Hoch kommen klare Herbstnächte, die zum Teil recht frisch sein können. Bodenfrost ist auch wieder möglich.