Die Grünen als Wunsch-Koalitionspartner der SPD gewannen einen Punkt auf 14 Prozent hinzu.

Für eine eigene Mehrheit von SPD und Grüne reicht es damit ebenso wenig wie für Schwarz-Gelb. Die Union bleibt mit unverändert 34 Prozent stärkste politische Kraft, ihr Koalitionspartner FDP hält sich bei 5 Prozent. Den Abschwung aus der Vorwoche konnten die Piraten abfangen, sie verbesserten sich um einen Punkt auf 9 Prozent. Die Linkspartei verharrt bei 6 Prozent.