1 / 1
Horst Seehofer bot am Sonntagabend (1. Juli 2018) seinen Rücktritt vom Parteivorsitz und dem Ministeramt an - um diesen Rücktritt einige Stunden später zu verschieben. Foto: Sven Hoppe / dpa

Horst Seehofer bot am Sonntagabend (1. Juli 2018) seinen Rücktritt vom Parteivorsitz und dem Ministeramt an - um diesen Rücktritt einige Stunden später zu verschieben. Foto: Sven Hoppe / dpa