Franken
Kinoprogramm

Auf diese Kinohits können wir uns im Jahr 2020 freuen: Mulan, Bad Boys 3, Ghostbusters, Bond und vieles mehr

Spaß, Spannung, Action und große Gefühle erwarten uns nächstes Jahr auf den Leinwänden der deutschen Kinos. Auf diese 10 Filme können sich Kino-Fans besonders freuen.
 

Von Neuheiten bis zu Fortsetzungen bekannter Streifen ist 2020 einiges im Kino geboten. In der Reihenfolge ihres Startdatums präsentieren wir Ihnen, auf welche 10 Filme Sie sich nächstes Jahr besonders freuen können.

Bad Boys for Life

Als ebenso chaotisches wie schlagfertiges Polizistenduo kehren Will Smith und Martin Lawrence in "Bad Boys for Life" auf die Kinoleinwand zurück. Im den zwei vorausgegangenen Teilen der 1995 eingeführten und sehr erfolgreichen Actionfilm-Reihe "Bad Boys" hatten es die Drogenfahnder Mike Lowrey (Smith) und Marcus Burnett (Lawrence) mit kubanischen Kartellen in Miami zu tun. Während Burnett zum Detective aufgestiegen ist, macht Lowrey eine Midlife-Crisis durch. Nun erwartet die beiden ein neuer kniffliger Fall und ein alter Feind. Kinostart ist am 16. Januar 2020.

 

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Als Kinderbuch begann "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle". 1998 wurde sie erstmals verfilmt. In der Neuauflage schlüpft Robert Downey Jr. in die Rolle des bekannten Doktors John Dolittle, der seit seiner Kindheit mit Tieren sprechen kann. Zurückgezogen lebt er auf einem Anwesen im England des 19. Jahrhunderts. Nur seine tierischen Freunde leisten ihm Gesellschaft. Zur Rettung der kranken Königin Victoria machen sich die Gefährten ab dem 30. Januar 2020 auf den Weg zu einer geheimnissenvollen Insel mit sonderbaren Kreaturen.

Birds of Prey

Am 6. Februar 2020 kommt "Birds of Prey", ein Spin-Off der Comic-Verfilmung "Suicide Squad" in die deutschen Kinos. In der Hauptrolle: Harley Quinn (gespielt von Margot Robbie). Im nächsten Film des DC-Universums kämpft die frühere Freundin des Jokers in einem Team weiblicher Superheldinnen gegen den Bösewicht Black Mask, um ein Mädchen aus dessen Fängen zu befreien.

Mulan

Nach "Aladdin" und "König der Löwen" ist "Mulan" die nächste Realverfilmung aus dem Hause Disney. Zum Schutz ihres kranken Vaters tritt die tapfere Film-Heldin Hua Mulan als Mann verkleidet in die Armee des chinesischen Kaisers ein. Im Kampf gegen die Hunnen wird sie immer wieder auf die Probe gestellt. Doch im Laufe ihrer Reise verwandelt sie sich in eine starke Kriegerin. Ab dem 26. März 2020 ist "Mulan" im Kino zu sehen.

Bond 25 - No Time to Die

Sein Name ist Bond. James Bond. Mit "Bond 25 - No Time to Die" feiert der bekannteste Geheimagent der Filmgeschichte im April nächsten Jahres sein 25. Jubiläum. Daniel Craig schlüpft zum fünften und letzten Mal in die Kultrolle. Zu Beginn des Films genießt 007 seinen Ruhestand auf Jamaika - bis ihn eine geheimnisvolle Agentin (gespielt von Lashana Lynch) besucht. Die hat (vermeintlich) Bonds Doppelnull-Status geerbt und warnt ihn nun, ihr nicht in die Quere zu kommen.

Sonst ist über die Handlung nur wenig bekannt. Wie im vorigen Film wieder mit dabei sind Léa Seydoux als Bond-Girl und Christoph Waltz als Bösewicht. Oscar-Preisträger Rami Malek ("Bohemian Rhapsody") kommt als weiterer Schurke ins Spiel. Damit sollten rasante Verfolgungsjagden und andere klassische Bond-Momente garantiert sein.

 

Black Widow

2010 wurde die Figur der "Black Widow" alias Natasha Romanova im Film "Iron Man 2" eingeführt. Zuschauer wissen bereits, dass das Avengers-Mitglied in Russland ausgebildet wurde. Gespielt von Scarlett Johansson bekommt die übergelaufene amerikanische Top-Agentin nun einen Solo-Auftritt. Die Handlung des neuen Streifens spielt zwischen "The First Avenger: Civil War" und "Avengers: Infinity War". Am 30. April 2020 bringt Marvel die Mission der Schwarzen Witwe auf die Kinoleinwand.

Wonder Woman 1984

Ab in die 1980er-Jahre geht es in "Wonder Woman 1984". Bereits im ersten "Wonder Woman"-Film begeisterte Gal Gadot in der Rolle der Superheldin und Amazonen-Kriegerin Diana Prince. Damals verließ diese ihre Heimatinsel, um im Ersten Weltkrieg sowie gegen den Kriegsgott Ares zu kämpfen und die Menschheit zu retten. Wonder Womans neues Abenteuer spielt Jahrzehnte später. Sie tritt gegen die Schurkin Dr. Barbara Minerva (später Cheetah) an, die von Kristin Wiig verkörpert wird. Überraschenderweise soll es ein Wiedersehen mit Dianas großen Liebe Steve Trevor (Chris Pine) geben, der sich eigentlich im ersten Teil geopfert hatte. Anfang Juni wissen wir mehr.

Ghostbusters: Legacy

Die Wiederaufnahme eines 80er-Klassikers : "Ghostbusters: Legacy" kommt im Sommer in die deutschen Kinos. Im dritten Geisterjägerfilm entdecken zwei Jugendliche ihre Verbindung zu den übernatürlichen Kammerjägern. Als Trevor (Finn Wolfhard) und Phoebe (Mckenna Grace) mit ihrer Mutter nach Summerville (Oklahoma) ziehen, häufen sich in dem kleinen Städtchen merkwürdige Ereignisse. So müssen die Geschwister 30 Jahre nach dem Kampf der Ghostbusters gegen Gespenster und Co in die Fußstapfen ihrer Vorfahren treten. Die Original-Stars der ersten zwei Filme (Bill Murray, Dan Akroyd, Ernie Hudson und Sigourney Weaver) sind in Nebenrollen zu sehen.

 

Soul

Musiklehrer Joe Gardner liebt Jazzmusik. Sein großer Traum ist es, als Musiker auf der Bühne zu stehen. Ein Casting soll ihn diesem Traum einen Schritt näher bringen. Doch stattdessen wird Gardners Seele bei einem Unfall von seinem Körper getrennt und an einen geheimnisvollen Ort namens "You Seminar" gebracht. Dort trifft er auf andere Seelen mit teils trüben Ansichten über das Leben. Mit "Soul" präsentieren die Disney Pixar Animation Studios ab dem 1. Oktober 2020 ein süßes Animationsabenteuer zum Nachdenken. Regisseur ist Pete Docter ("Alles steht Kopf").

Godzilla vs. Kong

Kontrastprogramm zum Abschluss dieser Kinohighlight-Sammlung: Riesenechse gegen Riesenaffe - in "Godzilla vs. Kong" treffen die vielleicht berühmtesten Filmmonster zu einer gigantischen Schlacht aufeinander. Zur Zeit der Handlung wird die Erde von Titanen, also riesigen Kreaturen, beherrscht. Die Menschheit kämpft um ihr Überleben. Eine gefährliche Gruppierung will die Titanen auslöschen und auch eine Geheimorganisation ist im Spiel. Nach einer Verschiebung des Starttermins dürfte der Warner-Film nächstes Jahr im November anlaufen.