Weiden in der Oberpfalz
Gruselalarm

"Hitchcock-Flair": Rund 50 Fledermäuse im Schlafzimmer - Frau alarmiert Polizei

Wenn der Alptraum zur Realität wird: Das musste jetzt eine Frau aus Weiden in der Oberpfalz erfahren. Mitten in der Nacht tummelten sich in ihrem Schlafzimmer rund 50 Fledermäuse.
Artikel drucken Artikel einbetten
Viele Fledermäuse auf einem Haufen: Ein Anblick, den man nicht so schnell vergisst. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa
Viele Fledermäuse auf einem Haufen: Ein Anblick, den man nicht so schnell vergisst. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa
Weil sich in ihrem Schlafzimmer rund 50 Fledermäuse tummelten, hat eine verzweifelte Frau in Weiden in der Oberpfalz die Polizei gerufen. In dem Raum herrschte "Hitchcock-Flair", wie es die Polizei am Donnerstag formulierte.

Die Tiere waren nach Aussagen der Frau in der Nacht urplötzlich aufgetaucht. Die Polizisten riefen schließlich die Feuerwehr hinzu, die die Fledermäuse mit Keschern einfing.

Mehr Nachrichten aus Deutschland finden Sie hier



Verwandte Artikel