Tausende Vodafone-Nutzer bundesweit sind nach einer Statistik des Portals "allestörungen.de" aktuell vom Vodafone-Netz abgeschnitten.

Ob in München, Nürnberg, Erlangen, Frankfurt, Dresden, Leipzig, Hamburg oder Berlin, das Problem scheint überall ein ähnliches zu sein: "Kein TV in Erlangen" oder "Ausfall auch in Nürnberg" ist etwa auf dem Portal zu lesen.  Aber auch weiter nördlich blieben die Fernseher schwarz: "Kein TV in Leipzig" schrieb beispielsweise ein Nutzer. "Auch in Berlin schwarzer Bildschirm", ist dort weiterzulesen.  Die Probleme beschränkten sich allerdings nicht nur auf den Fernsehempfang, sondern auch auf die Festnetzanschlüsse und die DSL-Verbindung. 

Probleme mit dem Vodafone-Netz in vielen deutschen Städten

Seit zirka 15.20 Uhr schossen die gemeldeten Probleme bei Vodafone-Nutzern förmlich in die Höhe. Vodafon hat seiher zu den Störungen noch keine offizielle Mitteilung abgegeben.