Vodafone-Störung in Berlin, München, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und etlichen weiteren Städten: Tausende Vodafone-Kund*innen sind mal wieder vom Internet abgeschnitten. Auf dem Portal allestoerungen.de lassen sich die Städte mit den meisten Störungsmeldungen übersichtlich auf einer Karte verfolgen.

Die Probleme scheinen überall ähnlich gelagert zu sein - Internet und Telefon sind weg: "Östlich von Bremen im Umland seit 2 Stunden kein Internet und Telefon. Laut Hotline liegt keine Störung vor!!!", schreibt ein erboster User im Kommentarbereich von allestoerungen.de. Und eine Nutzerin klagt: "Kein Telefon, kein Internet, kein Kabel seit 12 Uhr in Berlin Treptow." Weitere Kommentare lauten beispielsweise "Vodafone Internet (früher Kabel Deutschland) komplett tot seit ungefähr 1hr. Vodafone Hotine auch tot" oder "Vodafone ist in ganz Deutschland tot , hat Wohl der Praktikant den Stecker gezogen ?? 56727 Mayen."

Besonders ärgerlich: Laut zahllosen Nutzer*innen ist die Vodafone-Hotline nicht erreichbar. Vermutlich liegt das an der Schwere der Störung - die Leitungen sind überlastet.

Seit zirka 12 Uhr schossen die gemeldeten Probleme bei Vodafone-Nutzern förmlich in die Höhe. Vodafone hat zu den Störungen noch keine offizielle Stellungnahme abgegeben.