Berlin
RTL

Der Bachelor 2018: Peinliche Verwechslung in der ersten Nacht der Rosen

"Der Bachelor" geht in die nächste Runde. Diese vier Frauen mussten schon nach der ersten Nacht der Rosen wieder nach Hause fliegen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der ersten Nacht der Rosen verwechselt der Bachelor Daniel Völz die Kandidatinnen Lina und Janina. Foto: MG RTL D
In der ersten Nacht der Rosen verwechselt der Bachelor Daniel Völz die Kandidatinnen Lina und Janina. Foto: MG RTL D
Am Mittwochabend vergab Daniel Völz zum ersten Mal in der aktuellen Staffel von "Der Bachelor" Rosen an 18 Single-Frauen. 22 Damen hatte der Fernsehsender für den in Florida lebende Immobilienmakler in die RTL-Villa eingeladen. Alle schlank, aufgestylt und rund zehn Jahre jünger als der 32-jährige Junggeselle. Doch bei so vielen Ladies kam der Bachelor 2018 teilweise etwas durcheinander und verwechselte zwei Kandidatinnen. Nicht alle Frauen konnten Daniel überzeugen, für vier Frauen hatte RTL ihm keine Rosen bereitgestellt.


Peinliche Verwechslung: Lina und Janina waren sich wohl zu ähnlich

Bei Einzelgesprächen versucht der Bachelor bereits am ersten Abend ein genaueres Bild von den Damen zu bekommen. Eine Unterhaltung mit Janina - der ehemaligen "Miss Nürnberg" - war ihm ganz besonders wichtig. Vor Aufregung hatte er der Blondine bei der Begrüßung vor der Villa nicht - wie es sich für einen echten Gentleman gehört - die Treppe hochgeholfen. Für diesen vermeintlichen Fauxpas wollte er sich bei ihr entschuldigen und landet direkt den nächsten: Nicht Janina war als erste aus der Limousine gestiegen, sondern Lina. Peinliche Verwechslung, allerdings muss man Daniel auch zugute halten, dass sowohl Lina als auch Janina blond sind, ein blaues Kleid trugen und auch noch beide als Model arbeiten.


Gerade erst sind die Frauen in Miami angekommen, um ihren Traumprinzen zu finden, da ist das Abenteuer für vier von ihnen auch schon wieder zu Ende. Amelie, Angie, Lina und Luisa müssen schon nach der ersten Nacht der Rosen die Heimreise antreten.