Laden...
Berlin
Rückholaktion

Corona-Rückholaktion: Gestrandete Touristen müssen bis zu 1000 Euro zahlen

Es war die größte Rückholaktion seit dem zweiten Weltkrieg. Insgesamt 67.000 Touristen wurden während der Corona-Pandemie nach Deutschland zurück geflogen. Das Auswärtige Amt schickt nun die Rechnungen dafür raus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Gestrandeten Touristen wurden während der Corona-Pandemie zurückgeholt. Jetzt wird abgerechnet. Symbolbild: JESHOOTS.COM/Unsplash Foto: JESHOOTS.COM/Unsplash

Die Bundesregierung startete zum Anfang der Corona-Pandemie die größte Rückholaktion seit dem zweiten Weltkrieg. 67.000  Menschen wurden aus dem Ausland zurückgeholt. Jetzt rechnet die Bundesregierung ab.

Die Kostenbeteiligung der Gestrandeten wird von 200 bis 1000 Euro gestaffelt. Touristen, die auf den kanarischen Inseln oder in Nordafrika waren, werden Rechnungen in Höhe von 200 Euro erhalten. Aus dem Süden Afrikas und aus der Karibik kommende Touristen zahlen 500 Euro. Rückkehrer aus Südamerika oder Asien werden 600 Euro für die Rückholaktion zahlen müssen und wer aus Neuseeland und Australien geholt wurde, zahlt den Höchstbetrag von 1000 Euro. Diese Preise gab das Auswärtige Amt nach der Versendung der ersten 1.000 Rechnungen bekannt.

Pauschale als faire Lösung

Das Auswärtige Amt äußerte sich Freitag wie folgt:" Mit der Pauschalenlösung hat sich die Bundesregierung für eine transparente und möglichst unbürokratische Lösung entschieden, welche die Gleichbehandlung aller Reisenden zum Ziel hat." Es wurde betont, man stehe im Gleichklang mit Regelungen in anderen EU-Ländern. Die Ticketpreise liegen etwa im Bereich günstiger Economy Tickets für die jeweilige Region.

Unter den 67.000 Passagieren waren 56.000 deutsche Staatsbürger, 7600 Menschen aus anderen EU-Ländern und 3650 Personen aus Staaten außerhalb der europäischen Union. Allen Personen werden dieselben Kosten in Rechnung gestellt. Die Rückholaktion kostete insgesamt 94 Millionen Euro. Die Rechnungen an die Bürger können 40 Prozent der Kosten decken.

Verwandte Artikel