Bamberg
Historische Daten

Das war 1980

Die UdSSR marschieren in Afghanistan und die Westmächte boykottieren die Olympischen Spiele in Moskau. Die Grünen werden eine Bundespartei. Rubik zaubert.
Artikel drucken Artikel einbetten

2. Januar: Die sowjetischen Streitkräfte beginnen eine Großoffensive im Afghanistankrieg.

13. Januar: Gründung der Bundespartei Die Grünen.

3. Mai: Nach Probebohrungen für ein Atommüll-Endlager bei Gorleben errichten 5000 Atomkraftgegner ein "Runddorf" im niedersächsischen Wendland.

2. Juni: Rubiks "Zauberwürfel" beginnt seinen Siegeszug in deutschen Spielzeugläden.

4. Juni: Polizei und BGS räumen das Hüttendorf der Atomkraftgegner im Wendland.

20. Juni: Erstmals seit 22 Jahren wird im Irak das Parlament in einer freien Wahl gewählt, wobei die Bath-Partei 175 der 250 Sitze erringt.

22. Juni: Deutschland wird Fußball Europameister

21. Juli: Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Moskau; wegen der Afghanistan-Krise bleiben 57 Länder fern.

23. Juli: Israel erklärt Jerusalem zur ewigen Hauptstadt. Die Knesset bestätigt dies sieben Tage später.

25. Juli: AC/DCs erfolgreichstes Album "Back in Black" wird veröffentlicht.

14. August: Ausgelöst durch den Fleischpreis beginnt in der Danziger Lenin-Werft ein Streik, der sich auf ganz Polen ausweitet. Gefordert werden mehr Freiheit und Lebensqualität. Lech Walesa wird Streikführer.

20. August: Reinhold Messner bezwingt als erster Bergsteiger den Mount Everest alleine und ohne Sauerstoff-Gerät.

5. September: Eröffnung des 16,9 km langen Gotthard-Strassentunnels von Göschenen nach Airolo.

12. September: Türkei: Unblutiger Militärputsch mit Hilfe von Nato und USA.

16. September: In Danzig wird die Gewerkschaft Solidarnocz gegründet.

22. September: Der Erste Golfkrieg zwischen Iran und Irak beginnt.

26. September: Bombenattentat eines Rechtsradikalen auf dem Oktoberfest: 200 Menschen verletzt, 13 sterben.

5. Oktober: Bundestagswahl: Helmut Schmidt setzt sich gegen Herausforderer Franz Josef Strauß durch und bleibt Kanzler.

4. November: Ronald Reagan gewinnt die US-Präsidentschaftswahlen.

8. Dezember: John Lennon wird von einem geistig verwirrten Attentäter erschossen.

21. Dezember: Massive Auseinandersetzungen bei Demos gegen das geplante Kernkraftwerk in Brokdorf.

Quellen: Archiv, Wikipedia, Spiegel online, ZDF