Seit über 30 Jahren ist die Sendung Kult und trotzdem sah es in der Vergangenheit nicht allzu rosig um "Wetten, dass..?" aus. Die Fernsehshow machte in den vergangenen Wochen immer wieder neue Negativ-Schlagzeilen mit fallenden Quoten und Kritik an Moderator Markus Lanz (44). Jetzt dementiert das ZDF Gerüchte einer Sendezeitverschiebung. "Die Show läuft weiter wie bisher, die Hallen sind bis 2015 eingeplant", bestätigte das ZDF auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news.

Die besten Wetten aus 30 Jahren "Wetten, dass..?" finden Sie in dieser DVD-Box - hier bestellen

Laut einem Bericht des "Spiegels" gehe das ZDF momentan unterschiedliche Szenarien durch, die jedoch noch nicht spruchreif seien. Das will das Magazin von nicht näher genannten Quellen aus dem Senderumfeld erfahren haben. Die Sendung solle sogar möglicherweise vom Samstagabend auf einen Wochenplatz verschoben werden. Die beiden kommenden "Wetten, dass..?"-Sendungen vor der anstehenden Sommerpause seien davon aber nicht betroffen. Zudem sei unsicher, ob Lanz nach der möglichen Änderung weiterhin als Moderator fungiere. Laut ZDF: Alles Quatsch, es geht weiter wie bisher.