Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Bei Höchstwerten zwischen 17 Grad an der Nordsee und 26 Grad in der Lausitz weht meist nur schwacher bis mäßiger Wind aus nordöstlicher Richtung. In Gewittern sind starke Böen möglich, auf den Alpengipfeln bläst der Wind wieder in Sturmstärke.

In der Nacht zum Mittwoch fällt vor allem in der Westhälfte noch etwas Regen, vereinzelt sind kurze Gewitter dabei. Es werden Mindesttemperaturen zwischen 14 und 7 Grad erwartet.