Im Tagesverlauf steigt die Schneefallgrenze von Westen her auf rund 1000 m an. Weitgehend trocken bleibt es im Norden und Nordosten, wo sich auch mal die Sonne zeigt, sowie im äußersten Südwesten, vornehmlich in Südbaden. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 1 und 6 Grad, im Westen bis zu 8 Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag regnet oder nieselt es zeitweise, nur im äußersten Südosten sowie im höheren Bergland schneit es teilweise. Die Tiefstwerte liegen meist zwischen 5 und 0 Grad, im Süden und Südosten vereinzelt etwas darunter.