Der bekannte Schlager-Sänger Werner Böhm ist tot. 

Der 78-Jährige, der vielerorts unter dem Pseudonym "Gottlieb Wendehals" auftrat, verstarb in der Nacht auf Dienstag (2. Juni 2020) in seiner Wohnung auf Gran Canaria. Das berichtet unter anderem die Bild

Werner Böhm ist tot: Schlager-Star gestorben

Demnach starb Böhm nur wenige Tage vor seinem 79. Geburtstag. Seine Ehefrau Susanne bestätigte: "Werner ist auf Gran Canaria friedlich eingeschlafen. Ich bin sehr traurig." Böhm wurde in den Achtzigerjahren bekannt. Unter anderem eroberte er mit dem Song "Polonäse Blankenese" die Charts.