Damit hat keiner von ihnen gerechnet: Günther Jauch überrascht heute Abend bei "Wer wird Millionär?" drei ahnungslose Zuschauer aus dem Publikum. Die Kandidaten denken, dass sie nur zum Zuschauen gekommen sind - und nicht zum Raten. Doch Bekannte, Verwandte und Kollegen haben die drei heimlich bei Jauchs "Überraschungs-Special" angemeldet, wie RTL am Montag ankündigte.

"Wer wird Millionär?" - Das Spiel zur Sendung gibt es hier

Die neunte Klasse eines Kölner Gymnasiums zum Beispiel will ihren Lehrer "Mister K" ins Rennen um die Million schicken. Die Schüler von Tobias Kunkemöller finden, dass die Schule dringend Geld braucht - dieses soll der ahnungslose Lehrer nun erspielen. Auch Chefkoch Tino Graf hätte den Zaster bestimmt gerne. Seine Chefin hat ihn angemeldet, weil es für die verdiente Gehaltserhöhung vorne und hinten fehlt. Elli Frick wurde von ihren Töchtern und dem Freund auf den Stuhl geschickt. Die Erzieherin ist großer "Wer wird Millionär?"-Fan. Nun wird sie unter Beweis stellen können, dass sie auch außerhalb des Wohnzimmers einen kühlen Kopf bewahren kann.

Wie sich die drei Überraschungs-Kandidaten so ganz ohne Vorbereitung anstellen werden, können Sie ab 20.15 Uhr bei RTL verfolgen.