Neustadt bei Coburg
Deutschland sucht den Superstar

Natali (23) bei DSDS: Fränkin steht im Recall

Natali aus Oberfranken steht bei "Deutschland sucht den Superstar" im Recall! Die 23-Jährige überzeugte die Jury um Dieter Bohlen. Nun wartet die nächste Hürde für die Sängerin.
Artikel drucken Artikel einbetten
Natali Vrtkovska bei ihrem DSD-AuftrittNatali Vrtkovska aus Neustadt. Foto: MG RTL D/Stefan Gregorowius
Natali Vrtkovska bei ihrem DSD-AuftrittNatali Vrtkovska aus Neustadt. Foto: MG RTL D/Stefan Gregorowius

Millionen Fernsehzuschauer lernten am Samstagabend (9. Februar 2019) Natali Vrtkovska aus Neustadt bei Coburg kennen: Die 23-Jährige trat bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) auf.

Lesen Sie zusätzlich auf inFranken.de: "Ich tanze sehr gerne zu Hip-Hop" - Natali gibt bei DSDS Gas

DSDS: Natali im Recall - Pop-Titan Bohlen begeistert

Mit dem Song "Give It To Me Right" von Melanie Fiona überzeugte Natali allen voran auch die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen. Verdienter Lohn für den couragierten Auftritt: Natali hat den sogenannten "Recall" erreicht, ist also eine Runde weiter. Insgesamt werden es 120 DSDS-Teilnehmer in den Recall schaffen. Diese treten dann erneut an, und die Jury muss die 25 besten für den "zweiten Recall" auswählen.

Der erste Recall wird am Samstag, 2. März, ab 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.