Kelly Clarkson und ihr Ehemann Brandon Blackstock lassen sich scheiden. Nach rund sieben Jahre gemeinsamer Zeit ist das Ehe-Aus besiegelt. Es sei das "das schlimmste Erlebnis für alle Beteiligten", so die 38-jährige Sängerin in der Show "Sunday Today"

Im Interview verriet die Grammy-Gewinnerin wie es ihr mit der Entscheidung geht. "Mein Leben war ein bisschen wie ein Müllcontainer", erzählte Clarkson. "Ich weiß nicht, wie Menschen das überstehen, ohne irgendeine Art Ventil zu haben", führte die Sängerin aus und verwies darauf, dass sie sich mit Freunden unterhalten habe, die ebenfalls eine Scheidung durchgemacht hätten. 

Kelly Clarkson: Zwei Kinder mit Brandon Blackstock

Aus der Ehe mit Blackstock gingen zwei Kinder hervor - Tochter Rose (6) und Sohn Remington Alexander (4).

Greatest Hits von Kelly Clarkson: Jetzt Album bei Amazon ansehen

 Zur Person: Kelly Clarskons Stern ging im Jahr 2002 auf, als sie die Casting-Show "American Idol", die US-amerikanische Version von "Deutschland sucht den Superstar (DSDS)", gewann. Anschließend wurde sie mit Songs, wie "Behind These Hazel Eyes", "Since U Been Gone" oder "My Life Would Suck Without You", bekannt. Mittlerweile hat sich Clarkson vom Casting-Show-Image befreit und gilt als international gefragte Künstlerin. 

tu

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.