«All die Leute, die ich bewundert habe - die Größen - die gab's nur einmal», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. «Es gibt keine zweite Sade, keinen zweiten Prince, keinen zweiten Stevie Wonder.»

Als neues Jurymitglied der US-Castingshow «The Voice» will sie den Kandidaten daher vor allem eine Sache weitergeben: «Du bist unglaublich, wie du bist und du bist der einzige, der so ist wie du - nimm das an und sei du selbst.» Die zehnte Staffel der Erfolgsshow wird von Montag (Ortszeit) an im US-Sender NBC ausgestrahlt.